Klima Wetter Reisezeit Thailand

Klima in Thailand – Die Jahreszeiten und das Wetter

Klima in Thailand: Wer einen Thailand Urlaub plant, fragt sich natürlich immer auch nach dem Klima vor Ort. Reisen nach Thailand sind das ganze Jahr über möglich und empfehlenswert. In diesem Artikel gebe ich ausführliche Informationen zum Klima in Thailand und werde dabei auch die klimatischen Unterschiede der verschiedenen Regionen von Nord bis Süd anhand von Klimadiagrammen erläutern.

 

Klima Thailand: Alle Informationen rund ums Wetter und die Jahreszeiten

 

– Die 3 Jahreszeiten in Thailand

Das Wetter und Klima in Thailand kann grob in 3 Jahreszeiten eingeteilt werden. Dabei sind die Temperaturschwankungen jedoch in keinster Weise mit denen in Europa vergleichbar. Die Temperaturschwankungen in Thailand sind äußerst gering und betragen oft nur wenige Grad im Jahresmittelwert. Trotzdem kann das Klima in Thailand grob in Jahreszeiten aufgeteilt werden, welche regional doch sehr unterschiedlich ausfallen können.

 

1.Die heiße Jahreszeit in Thailand (März-Juni):

Das Klima in Thailand in der heißen Jahreszeit: Im März, April, Mai und Juni kann das Wetter in Thailand durchaus als extrem heiß bezeichnet werden. Die Temperaturen klettern hier auf Werte von bis zu 35 Grad Celsius und mehr. Selbst Thais suchen in dieser Periode zur Mittagszeit Schutz vor der Sonnenstrahlung und erfreuen sich über jede Abkühlung. Da das Klima in Thailand im April drückend ist, kommt das Songkran Festival natürlich gerade recht. Die Menschen bespritzen sich mit Wasser und es wird ausgelassen gefeiert. Ein absolutes Erlebnis!

 

2.Die Regenzeit in Thailand (Juli-Oktober):

Die Regenzeit in Thailand beginnt von Region zu Region zu unterschiedlichen Zeiten. Verallgemeinert spricht man von der Regenzeit in Thailand in den folgenden Monaten: Juli, August, September und Oktober.

Regenzeit bedeutet nicht, dass permanent Dauerregen herrscht. Oft ergießt sich der gesamte Niederschlag innerhalb von 2 Stunden am Nachmittag. Danach ist es meist wieder heiter. Auch zur Regenzeit ist das Klima immer angenehm warm. Die Landschaften sind um einiges grüner und sind besonders im Norden um einiges reizvoller als sonst. Reisen sind also auch während der Regenzeit in Thailand sehr empfehlenswert. Allerdings sollte man flexibel sein, was das Reiseziel anbetrifft, um bei Bedarf aus “Regenlöchern” abreisen zu können.

Ein weiterer Grund für eine Reise zur Regenzeit sind die günstigeren Preise und die große Auswahl an freien Zimmern.

 

3.Die “kühle” Jahreszeit in Thailand (November-Februar):

Diese Bezeichnung einige verwirren, aber eines kann ich versichern: Es ist definitiv alles andere als kühl! Temperaturen von 25-32 Grad Celsius sind an der Tagesordnung. Auch nachts fällt das Thermometer so gut wie nie unter 20 Grad Celsius. Das ist die ideale Reisezeit für Thailand, um dem europäischen Winter zu entfliehen.

Nur wer in den Norden in die Berge reist, sollte zumindest etwas wärmere Kleidung (Sweatshirt/lange Jeans) mitnehmen, ansonsten ist dies absolut nicht nötig. Seht doch auch meine Packliste an.

Nochmals: Kühl bedeutet in diesem Falle lediglich nicht ganz so heiß und gilt für thailändische Maßstäbe! Für uns Europäer ist es definitiv !heiß! Die Kühle Jahreszeit kann am ehesten mit einem warmen, europäischen Sommer verglichen werden!

Alle Tipps zur besten Reisezeit in Thailand gibts hier

 

Klimakalender Thailand Klima in Thailand

Klimakalender Thailand

 


– Klimadiagramme Thailand

Im Folgenden habe ich die wichtigsten Klimatabellen herausgesucht, um das Klima in Thailand in den unterschiedlichen Regionen zu veranschaulichen. Aufgrund der starken regionalen Unterschiede kannst du dir so deine beste Reisezeit oder das beste Reisegebiet selbst heraussuchen und eine Route für deinen Thailand Urlaub festlegen.

 

Klima im Norden Thailands:

Chiang Mai / Goldenes Dreieck

Die beste Reisezeit für Chiang Mai: Oktober-März –>kaum Regentage, allerdings können die Temperaturen nachts auch unter 20 Grad fallen.

Klimatabelle Chiang Mai

Chang Mai

Jan.

Feb.

März

Apr.

Mai

Jun.

Jul.

Aug.

Sept.

Okt.

Nov.

Dez.

Max. Temp.

29

32

34

36

34

33

32

31

31

31

30

29

Min. Temp.

13

15

18

22

24

24

24

23

23

21

19

15

Sonnenstd.

9

10

9

9

8

6

5

5

6

7

8

9

Regentage

1

1

1

4

11

12

14

17

13

10

4

1

 

Klima in Zentralthailand:

Bangkok / Pattaya

Die beste Reisezeit für Bangkok und Pattaya: November-März –> kaum Regentage, angenehme Temperaturen, auch nachts nicht unter 20 Grad.

Klimatabelle Bangkok und Pattaya

Bangkok / Pattaya

Jan.

Feb.

März

Apr.

Mai

Jun.

Jul.

Aug.

Sept.

Okt.

Nov.

Dez.

Max. Temp.

32

33

33

35

34

33

33

32

32

32

31

31

Min. Temp.

21

23

24

26

25

25

25

25

25

24

23

20

Sonnenstd.

9

9

9

8

7

6

5

5

5

6

8

8

Regentage

1

1

2

3

12

13

13

15

17

14

4

1

Wassertemp. Südchin. Meer

26

27

27

28

28

28

28

28

27

27

27

26

 

Klima in Süd-Thailand:

Koh Samui / Koh Phangan / Koh Tao

Die beste Reisezeit für Koh Samui und Koh Phangan: Januar-Mai –> relativ wenige Regentage, Tags und Nachts sehr warme Temperaturen.

Klimatabelle Koh Samui und Koh Phangan

Koh Samui

Jan.

Feb.

März

Apr.

Mai

Jun.

Jul.

Aug.

Sept.

Okt.

Nov.

Dez.

Max. Temp.

31

32

32

33

33

32

32

31

31

30

30

30

Min. Temp.

24

23

24

25

25

24

24

24

24

24

23

23

Sonnenstd.

9

10

10

10

9

8

7

7

7

6

7

7

Regentage

8

4

3

5

9

16

15

16

15

17

18

11

Wassertemp. Golf v. Thailand

27

27

27

28

29

29

29

29

29

28

28

27

 

Phuket / Krabi / Ko PhiPhi / Khao Lak

Die beste Reisezeit für Phuket, Krabi, Ko PhiPhi und Khao Lak: November-April –> wenige Regentage, die Temperaturen sind das ganze Jahr über relativ konstant. In der Regenzeit von Mai bis Oktober bezeichnen manche die Gegend um Phuket als Regenloch.

Klimatabelle Phuket und Krabi

Phuket

Jan.

Feb.

März

Apr.

Mai

Jun.

Jul.

Aug.

Sept.

Okt.

Nov.

Dez.

Max. Temp.

32

33

33

33

32

31

31

31

30

31

31

31

Min. Temp.

24

24

24

24

25

25

24

24

24

24

24

24

Sonnenstd.

9

9

9

8

6

5

6

6

5

6

7

8

Regentage

3

2

4

8

18

18

17

17

20

20

13

6

Wassertemp. Paz. Ozean

27

28

28

29

29

28

28

28

28

28

27

27

Quelle: http://www.online-reisefuehrer.com/asien/thailand/klimatabelle-reisezeit.html

Es kann natürlich keine Wettergarantie übernommen werden!

 


– Gute Reisezeit Thailand

Generell kann ich jedes Klima in Thailand empfehlen. Selbst die Regenzeit ist nicht so schlimm, wie immer alle behaupten. Jede Reisezeit in Thailand hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Persönlich gefällt es mir am besten im Dez./Jan. sowie im April/Mai in Thailand Urlaub zu machen.

 


Infos zum Klima in Bangkok gibts hier

Die beste Reisezeit für einen Thailand Urlaub

 

Welche Erfahrungen habt ihr zu verschiedenen Jahreszeiten in Thailand gesammelt und welche wertvollen und ergänzenden Informationen zum Thema Klima in Thailand habt ihr sonst noch so auf Lager? Nutzt die Kommentarfunktion…

(Visited 6.704 times, 13 visits today)
Tagged , , , , , , , , , , , , , , .

2 Comments

  1. Pingback: Die Billigsten Flüge Von Deutschland Nach Thailand | Travel. Yoga. Love.

  2. Pingback: 7 Gründe Warum Ich Thailand So Sehr Vermisse | Thailand Redcat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*