Sehenswürdigkeiten Koh Phangan Viewpoints

Koh Phangan Sehenswürdigkeiten – Tempel, Viewpoints uvm.

Koh Phangan Sehenswürdigkeiten: Koh Phangan ist eine noch eher ruhige Backpacker Insel. Wenn gerade nicht die Full Moon Party stattfindet, lässt es sicher hier prima Relaxen. Doch Koh Phangan hat mehr als nur schöne Strände zu bieten. Einen Überblick über die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Koh Phangan findest du hier.

 

Sehenswürdigkeiten Koh Phangan – Tempel, Viewpoints, Märkte uvm.

 

– Tempel auf Koh Phangan

 

1. Wat Khao Tam

Der Wat Khao Tam ist ein sehr abgelegener Tempel auf einem Berg in der Nähe von Baan Tai. Eine Besonderheit ist das angebundene Meditationszentrum indem man für einige Tage unterkommen kann.

Die Aussicht auf dem Berg ist ebenfalls grandios. Leider habe ich im Unterholz mehrere Schlangen entdeckt, sodass ich nicht die gesamte Anlage mit Flip Flops erkunden wollte. Ich rufe im Unterholz zur Vorsicht auf!

Wat Khao Tam Koh Phangan Aussichtspunkt

 

2. Goddess of Mercy – Chinesischer Tempel

Der Chinesische Tempel liegt etwas außerhalb von Baan Chaloklum auf einem Hügel und bietet ein grandioses Panorama mit Blick auf die Chaloklum Bay. Ein Blick über die malerisch bunten Tempeldächer lohnt allemal.

Der Eintritt in den berühmtesten und schönsten Tempel der Insel kostet für Ausländer 40 Baht.

Chinesischer Tempel Goddess of Mercy Koh Phangan

 

3. Wat Pah Saeng Tham

Der Wat Pha Seang Tham liegt nicht weit vom Chinesischen Tempel entfernt und ist ein sehr ruhiger Tempel auf Koh Phangan. Die vielen kleinen Stauten und Figuren sowie der Schrein auf einem goldenen Felsen sind nett anzusehen.

Der Eintritt ist frei.

Koh Phangan Wat Pah Saeng Tham

 

4. Wat Chaloklum

Der Wat Chaloklum ist ein wunderschöner aber auch ruhiger Tempel direkt in der Nähe des 7 Eleven in Baan Chaloklum.

Der weiße Tempel ist wunderschön anzusehen und die Ruhe auf dem Gelände ist einzigartig.

Wat Chaloklum Tempel Koh Phangan

 

5. Jade Buddha

Nicht weit entfernt vom Eingang des Phaeng Wasserfalls liegt eine kleine Tempelanlage auf der Spitze eines Hügels. Dort kann ein schöner Jade Buddha besichtigt werden.

 

6. Wat Pho

Der Wat Pho auf Koh Phangan hat überhaupt nichts nicht mit dem Wat Pho in Bangkok gemein. Hier findet sich auch kein liegender Buddha. Trotzdem ist ein Besuch des Tempels kein schlechte Idee, da Massagen und ein Kräuterheilbad angeboten werden.

 

7. Chedi Wat Nai

Der Chedi Wat Nai ist eine kleine Pagode und steht auf einer Kokosplantage. Der Chedi Wat Nai liegt von Baan Tai im Süden kommend nahe der Tong Nai Pan Road, die hinauf in den Nordwesten zum gleichnamigen Strand führt.

 

Auf Koh Phangan finden sich noch viele weitere mehr oder weniger große Tempel und Pagoden. Einfach mit dem Motorroller losziehen und auf eigene Faust erkunden!

 


– Märkte Koh Phangan

 

1. Pantip Night Market – Food Market

Der Pantip Market im Zentrum von Thong Sala ist ein reiner Food Markt und bietet leckeres Thai-Food zum kleinen Preis. Direkt neben dem 7 Eleven bauen die vielen kleinen Garküchen jeden Abend ihre Stände auf und ziehen Touristen wie Einmische gleichermaßen an.

Der Pantip Market ist der Treffpunkt in Thong Sala und auch nach mehrmaligen Besuchen immer wieder nett!

Pantip Market Koh Phangan Food Market

 

2. Walking Street Market Thong Sala

Der Walking Street Market in Thong Sala wird jeden Sonntag Abend ab 4 Uhr aufgebaut und bis in die Nacht hinein abgehalten.

Die extra dafür gesperrte Talad Dorfstraße, welche bis zum 7 Eleven führt, bietet Platz für hunderte Händler. Es wird neben Speisen auch alles erdenkliche angeboten, was das Urlauberherz begehrt.

Sunday Night Market Koh Phangan Walking Street Thong Sala

 

3. Morning Market Thong Sala

Der Morning Market bietet vor allem frische Speisen und Zutaten. So kommen hier hauptsächlich Einheimische zum Einkaufen her. Der Markt befindet sich in Thong Sala entlang der Straße des 7 Eleven rechterhand in einer Seitenstraße.

Morning Market Thong Sala Koh Phangan

 


– Wasserfälle auf Koh Phangan

Auch auf Koh Phangan gibt es einige tolle Wasserfälle, die leider alle eines gemeinsam haben: Wenn es sehr trocken ist, führen sie nur sehr wenig bis gar kein Wasser.

Auf Koh Phangan sind eigentlich alle Wasserfälle eher weniger gut besucht und ein tolles Ausflugsziel. Gerade kleine Trekkingtouren durch den Thaan Sadet Dschungel bieten sich an.

Die 2 größten liegen im Thaan Sadet Nationalpark. Aber auch der Paradise Wasserfall in der Nähe des chinesischen Tempels ist ein Besuch wert.

1. Phaeng Wasserfall

2. Thaan Sadet Wasserfall

3. Paradise Wasserfall

Thaan Sadet Wasserfall Koh Phangan

 


– Viewpoints Koh Phangan

 

1. Chinesischer Tempel Viewpoint

Wer den Chinesischen Tempel besucht und die Stufen hinaufklettert wird mit einem grandiosen Ausblick über die Chaloklum Bay belohnt.

Chinesischer Tempel Goddess of Mercy Koh Phangan

 

2. Koh Ma Viewpoint

Der Koh Ma Viewpont bietet einen grandiosen Blick auf die Bucht und die Insel Koh Ma sowie den dazugehörigen Mae Haad Beach.

Der Viewpont befindet in der Nähe des Wang Sai Wasserfalls linkerhand kurz bevor es zur Straße in Richtung Mae Haad geht.

Um die Straße zu erklimmen bedarf es eines guten geländegängigen Fahrzeuges und einiger Erfahrung mit Zweirädern. Denn der Koh Ma Viewpoint liegt auf einem Hügel der Erd-Abbaugebiet ist.

Koh Ma Ausblick Koh Phangan

 

3. Haad Salad / Haad Son Viewpoint

Der Haad Sala Viewpoint ist deutlich einfacher zu erreichen. Dieser liegt direkt an der Straße in Richtung Haad Salad. Einfach links ranfahren und die Aussicht genießen!

Haad Son Aussichtspunkt Koh Phangan

 

4. Tong Nai Pan Viewpoint

Der Tong Nai Pan Viewpoint bietet einen tollen Blick über die 2 Tong Nai Zwillingsbuchten und kann ebenfalls einfach mit dem Motorroller erreicht werden.

Einfach in Richtung Tong Nai Pan Yai Beach fahren und den Ort durchqueren. Am Ende geht es ein steiles Stück hinauf zu Privatvillas. Linker Hand liegt der Aussichtspunkt.

Thong Nai Pan Yai Beach Bucht Aussicht Koh Phangan

 

5. Domesila Aussichtspunkt

Der Domesila Viewpiont liegt im Dschungel rund um den Phaeng Wasserfall / Thaan Ladet Nationalpark und bietet bei gutem Wetter einen grandiosen Ausblick bis nach Koh Samui.

Der Aufstieg durch den Dschungel ist zwar nicht ohne und die Tatsache, dass viele Wegweiser falsch angebracht sind erleichtert die Sache auch nicht, aber oben angekommen wird man für alle Mühen entlohnt.

Dschungel Domesila Aussichtspunkt Koh Phangan

 

6. Thong Yang Viewpoint

Der auf dem sehr steilen Hügel gelegen Thong Yang Viewpoint bietet sich vor allem zum Sonnenuntergang an. Die dortige Bar bietet einen super Blick auf die Thong Yang Bucht und einen wunderschönen Sonnenuntergang.

Die Sunset Bar ist ganz einfach zu finden: Entlang der Straße von Haad Rin nach Baan Tai folgen. Am steilsten Abschnitt befindet sich linkerhand die Bar.

Sunset Viewpoint Koh Phangan Thong Yang

 


– Sonstige Aktivitäten Koh Phangan

 

1. Dschungelwanderungen

Gerade im bergigen Dschungel der Insel bieten sich kleinere Trekkingtouren hinauf zu Viewpoints und Wasserfällen an. Eine solche Tour empfiehlt es sich am besten auf eigene Faust zu starten. Ein guter Ausgangspunkt ist der Parkplatz des Thaan Sadet Nationalparks oder der des Phaeng Wasserfalls.

Bitte vergiss auch nicht genügend Trinkwasser mitzunehmen, da sich die Tour durch den Dschungel ziehen kann. An vielen Kreuzungen sind die Schilder der Rundwege leider verdreht oder heruntergerissen, sodass es gar nicht so einfach ist die Orientierung zu behalten.

Koh Phangan Dschungel Wanderung Aussichtspunkt

 

2. Motorradtouren / Rollertouren

Koh Phangan bietet sich geradezu an auf eigene Faust mit dem Motorroller loszuziehen und die Schönheiten der Insel zu erkunden.

Wer sich gleich ein kleines Cross-Motorrad mietet hat doppelt so viel Spaß und kann auch entlang der vielen Schotterwege tolle Viewpoints und Plätze entdecken.

Roller Thailand Traumstraße Koh Phangan

 

3. Muay Thai

Auf Koh Phangan gibt es insgesamt vier Boxstadien, drei davon in der Inselhauptstadt Thongsala und eins in Haad Rin. In der Regel finden sechs Wettkämpfe pro Abend statt. Diese werden auf Flyern oder per Lautsprecher angekündigt.

Zusätzlich bietet sich auf Koh Phangan auch die Möglichkeit selbst Muay Thai zu trainieren. Über die ganze Insel verteilt finden sich Schulen, welche Trainingspakete anbieten.

 

4. Zipline

Entlang der neu gebauten Straße in Richtung Tong Nai Pan findet sich auf ca. 1/4 des Weges eine kleine Zipline Anlage. Dort kann man sich in einem „Adventure Park“ abseilen und mit der Zipline durch den Dschungel fahren.

 


– Party Koh Phangan

 

1. Full Moon Party

Die bekannteste Party auf Koh Phangan findet jeden Monat 1 mal am Haad Rin statt. Mehr Infos dazu hier…

Full Moon Party Haad Rind Beach Koh Phangan

 

2. Jungle Partys

Jungle Partys werden in regelmäßigen Abständen etwas außerhalb von Haad Rin im Unterholz abgehalten.

 

3. Weitere Partys

Auf ganz Koh Phangan finden sich viele mehr oder weniger große Party Veranstaltungen. Es wird mittels Plakaten am Straßenrand dafür geworben.

 

4. Nachtleben Haad Rin

Das Nachtleben in Haad Rin ist wohl das ausschweifendste der ganzen Insel. Hier finden sich etliche Bars, Restaurants und kleine Beach Clubs. Besonders zur Zeit um die Full Moon Party platzt der Ort aus allen Nähten und es findet jeden Abend irgendwo eine Feier statt.

Wenn gerade keine Party stattfindet, lässt es sich prima an den chilligen Beach Bars Relaxen.

 

UPDATE: 04/2015 – Aktuell hat die Regierung alle Partys bis auf die Full Moon Party untersagt.


 

 

– Eine Übersicht über alle Strände auf Koh Phangan findest du hier

 

Welche Sehenswürdigkeiten auf Koh Phangan haben dir am besten gefallen und welche habe ich hier vergessen?

(Visited 3.970 times, 1 visits today)
Tagged , , .

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*