Strände Sehenswürdigkeiten Koh Yao Yai Hotels

Koh Yao Yai Strände + Guide

Koh Yao Yai ist für mich eine der größten Überraschungen in Thailand, welche ich in letzter Zeit erleben durfte. Die nur wenige Kilometer vor Phuket gelegene Insel ist noch so ursprünglich und zugleich wunderschön, dass Sie für mich zu einem Highlight vieler Thailand-Reisen gehört. Was es alles auf Koh Yao Yai zu erleben gibt und welche die schönsten Strände sind, erfährst du hier…

 

Infos und Strände Koh Yao Yai – Ein wahres Paradies

 

– Koh Yao Yai Sehenswürdigkeiten

Mangroven

Koh Yao Yai ist an vielen Stellen von Mangrovenwäldern umgeben. Dies macht sich schon bei der Anfahrt mit der Fähre bemerkbar. Wer möchte kann auf eigene Faust die Mangroven zumindest ein wenig erkunden. Besser geht es mit dem Kanu. Eine Tour mit dem Kanu durch die Mangroven kann in manchen Unterkünften gebucht werden.

Mangrovenwald Koh Yao Yai

 

Loh Balai Bay

Die Loh Balai Bay beherbergt ein kleines Fischerdorf. Ein Besuch bei den sehr freundlichen Menschen vor Ort ist absolut empfehlenswert und gibt Einblicke in traditionelle thailändische Fischerdörfer.

Loh Balai Fischerdorf Koh Yao Yai

 


– Koh Yao Yai Strände

Koh Yao Yai hat eine Fülle an schönen Stränden zu bieten und meiner Meinung nach sogar einen der schönsten in ganz Thailand. Einen Überblick über die besten Strände auf Koh Yao Yai erhältst du hier.

 

Loh Pared Bay

Der Loh Pared Beach ist nur wenige Gehminuten vom Heimat Garden Resort, welches ich nur wärmsten empfehlen kann, entfernt und ein schöner kleiner Sandstrand. Der Strandabschnitt ist allgemein sehr sauber und das Wasser klar. Allzu viele, bis gar keine Besucher, verirren sich trotz der guten Erreichbarkeit hier nicht hin, obwohl dieser Strand auf Koh Yao Yai schon eher als „busy“ bezeichnet werden kann.

Loh Pared Beach

 

Son Bay

Die Son Bay liegt im Nord-Westen der Insel und der Strand ist ein ziemlich abgelegener Ort der Erholung. Wer weiter in Richtung Süden geht, findet absolut traumhafte Abschnitte. Besucher sind hier allgemein keine anzutreffen. Richtiges Abenteuerfeeling garantiert.

Son Bay Koh Yao Yai

 

Ao Sai Beach

Der Ao Sai Beach liegt ebenfalls sehr abgelegen und kann nur über einen Trampelpfad erreicht werden. Auch hier geht es sehr sehr gemächlich zu. Ein Besuch lohnt aber nur zu Flutzeiten, da sich das Meer ansonsten weit zurückzieht und nur noch Felslandschaft zu sehen ist.

Koh Yao Yai Ao Sai Beach Sunset

 

Hua Lam Haad (das wahre Paradies)

Eigentlich hat dieser Strand einen eigenen Artikel verdient. Der Hua Lam Haad ist meiner Meinung nach einer der 3 schönsten Strände in ganz Thailand, absolut naturbelassen und völlig menschenleer.

Der feine weiße Sand wird von glasklarem bis türkisblauem Wasser umgeben. Auf der Landseite befinden ich etliche Kokospalmen, Blumen und andere Pflanzen, welchen das Gesamtbild so wunderschön machen, dass Erstbesucher wohl kaum aus dem Staunen herauskommen werden.

Am Zipfel der Landzunge befindet sich sogar eine kleine Sandbank, welche es ermöglicht weit auf das Meer hinauszugehen und den malerischen Tropentraum aus der Ferne zu betrachten.

Als ich das erste mal diesen Strand besuchte, war mir sofort klar, dass dieser Beach noch ein Stück unberührte Natur in Thailand ist, welche unbedingt geschützt werden muss. Einfach nur ein Traum!

 


– What to do auf Koh Yao Yai

Was man auf Koh Yao Yai tun kann? Schlichtweg das Leben genießen. Hier gibt es keine Bars, hektischen Malls, großen Hotels und bereits ab 21:00 Uhr werden die Gehsteige hochgeklappt (gibt es übrigens auch nicht)…

Dafür kannst du wunderbar im Einklang mit noch unzerstörter Natur an traumhaften, einsamen Strände relaxen und die Seele baumeln lassen und gutes Thai-Food, frisch von den Familien der Resort-Betreiber zubereitet, genießen. Selbst für, jemanden der den Großstadttrubel nur allzu sehr mag, ist eine Auszeit auf Koh Yao Yai wunderbar und hat mir einige Wow-Momente beschert.

Sandbank Koh Yao Yai

 


– Unterkunftstipps Koh Yao Yai – Die besten Hotels und Resorts

Auf Koh Yao Yai gibt es derzeit noch keinen großen Hotels. Vielmehr sind familiäre Resorts, Bungalows aber auch Homestays und Guest-Houses zu finden. Inzwischen haben aber auch große Luxus-Hotelketten ihre Bauarbeiten auf der Insel aufgenommen. Die besten Unterkünfte auf Koh Yao Yai findest du hier auf einen Blick:

 

  • Heimat-Garden Resort:

Das Heimat Garden Resort wird von einer Deutsch sprechenden Thai-Familie geführt. Die Zimmer sind nagelneu und sehr sehr sauber. Die Lage ist ideal und nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Nachts ist absolute Ruhe angesagt. Wer etwas essen möchte, kann sich im Heimat Garden Restaurant von der Hotelbetreiberin bekochen lassen.

Hier geht es zum Heimat Garden Resort

 

  • Koh Yao Yai Village:

Das Koh Yao Yai Village ist ein gutes 5 Sterne Resort auf der Insel, welches gar nichtmal so teuer sein muss. Die Preise beginnen mit etwas Glück bei 2500 Baht. Kein schlechter Deal!

Hier geht es zum Koh Yao Yai Village

 

Weitere Unterkünfte auf Koh Yao Yai findest du bei Agoda oder in meinem Buchungsportal

 

– Wie du am besten nach Koh Yao Yai gelangst, erfährst du hier…

Loh Pared Bay Koh Yao Yai

Warst du schon auf Koh Yao Yai? Wie war dein Eindruck?

(Visited 1.622 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*