Manila Flughafen-Transfer – Vom Airport in die Stadt

Manila Airport Transfer: Wer das erste Mal Manila besucht, fragt sich wie er am besten und vor allem sicher sowie schnell vom Airport Manila in die Innenstadt gelangt. Alle Möglichkeiten für einen Airport Transfer habe ich dir hier übersichtlich zusammengefasst…

 

Manila Airport Transfer – So gelangst du vom Manila Ninoy Aquino Airport in die Innenstadt

 

– Taxi (Public Taxi)

Die regulären Public Taxis sind eine gute Variante um vom Airport Manila in die City zu gelangen. Ein Public Taxi kann am Departure-Bereich des Flughafens (Level2) herangewunken werden. Die Public Taxis fahren in aller Regel nach Taxi-Meter.

Eine Fahrt vom Airport nach Malate / Ermita kostet so nur rund 380 Pesos.

 


– Jeepney

Auch die legendären Jeepney Trucks verkehren gleich außerhalb des Airports. Neuankömmlingen rate ich aber definitiv davon ab sich auf dieses Abenteuer einzulassen.

Die Fahrtrouten sind für Newbies unklar und du bist mitten im Gewusel. Nicht der beste Ort um mit deinen ganzen Habseligkeiten in Manila unterwegs zu sein.

Jeepney Manila Philippinen

 


– Coupon Taxi

Die Coupon Taxis sind zwar die teuerste Variante, dafür aber recht gut für Gruppen geeignet. Das Preissystem ist je nach Zielort transparent dargestellt. 530 Pesos werden für die Fahrt vom Flughafen Manila in die Innenstadt (Malate) fällig. Das sind zwar rund 150 Pesos mehr als mit dem Metered-Taxi, dafür greift aber auch die Faltrate, wenn es zu heftigen Staus kommt.

Außerdem ist das Coupon Taxi direkt am Ausgang des Terminals schnell zu erreichen und auch ausgeschrieben. Wer mit einer größeren Gruppe oder viel Gepäck reist, kann auch ein großes Fahrzeug verlangen. Kein allzu schlechter Deal…

 


– Mit dem Zug – Manila Light Rail Transit System (LRT)

Auch mit der LRT gelangst du in die Innen-Stadt von Manila. Allerdings liegt die Baclaran Station, welche am nähesten zum Flughafen gelegt ist, rund 2 Kilometer vom Ausgang entfernt. Eine Taxi-Fahrt dorthin ist also obligatorisch.

Die Yellow-Line verkehrt in Richtung Malate sowie Ermita und deckt somit die beliebtesten Touristengegenden ab. Ausstieg wäre dann an den Stationen Pedro Gil und United Nations.

In naher Zukunft wird Linie um eine Airport Station erweitert. Somit wäre der Zug dann eine super Alternative um vom Manila Airport in die Stadt zu gelangen.

Einschätzung:

Der Zug ist meiner Meinung nach nur für Leute zu empfehlen, die bereits in Manila waren und etwas Ortskenntnis besitzen. Wer das erste mal nach Manila reiste ist definitiv mit dem Taxi besser bedient.

Manila LRT Map

 


– Was ist nun die beste Möglichkeit um vom Manila Flughafen in die Stadt zu gelangen  – Flughafentransfer nach Malate/Ermita/Makati?

Meiner Meinung nach gibt es derzeit nur 2 gute und sichere Alternativen um vom Manila Airport in die Stadt zu gelangen. Das sind die Coupon Taxis und die regulären Public Taxis.

Ersteres eignet sich eher für absolute Neulinge und größere Gruppen. Metered Taxis sind eigentlich immer eine gute Idee, sofern die Fahrer die Uhr einschalten und kein Stau herrscht.

 


– Fahrzeit Manila Flughafen – Innenstadt

In Manila bricht der Verkehr häufig regelrecht zusammen. Dann werden auch die kürzesten Strecken zur Tortur. Für die rund 10 Kilometer vom Flughafen nach Malate werden dann nicht selten 1-3 Stunden Fahrzeit benötigt.

Gerade bei Fahrten von der Innenstadt zum Flughafen ist vor allem zu den Morgen- und Mittagsstunden mit großzügigen Fahrzeiten von 2-3 Stunden zu rechnen.

 

Welche Transportmittel vom Manila Airport in die Innenstadt bieten eignen sich deiner Meinung nach am besten für einen Airport Transfer an?

(Visited 1.612 times, 8 visits today)

2 Comments

  1. Schöner Bericht und gute Tipps. Der neue internationale Arrival Terminal nun in T1. Dort ist der Exit aus dem Flughafen meiner Meinung nach noch Chaotischer als im T1.
    Cupon Taxis sind generell immer besser weil sicherer und schnell bereit. Beim metered-Taxi sind lange wartezeiten vorprogrammiert weil alle philippinos diese billigere variante vorziehen. Aber es gibt noch den Trick mit dem Hotel. Kostet nichts und es gibt keinen Taxi-Stress. Einfach vom gebuchten Hotel abhohlen lassen. Das funktioniert soger bei Hotelbuchungen in Angeles City und ankunft in Manila (kostet dann aber schon etwas, aber dafür ist man völlig stressfrei unteregs)
    Happy Travel
    Urs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*