Nachtleben Patpong Bangkok Nightlife, Boys Town, Silom, Little Tokyo

Patpong Bangkok – Nachtleben, Nachtmarkt, Little Tokyo

Das belebte Silom Viertel in Bangrak, Bangkok gehört zu den ältesten Anlaufpunkten in Puncto Nachtleben. Neben einem touristischem Nachtmarkt sind in der Patpong-Area vor allem Bars, A-Gogos und Clubs aus dem Rotlichtmilieu zu finden. Alle Infos zur Anreise, den Preisen und die Möglichkeiten in Patpong einen unterhaltsamen Abend zu verbringen erhältst du hier…

 

Patpong Bangkok – Nachtmarkt, Bars, Hotels: Alle Infos zum Rotlichtviertel

 

– Patpong Bangkok Anreise

 

Mit dem Taxi nach Patpong:

Der berühmte Patpong Nachtmarkt und das lebhafte Entertainment-Viertel sind jedem Taxifahrer ein Begriff. Das Gebiet zählt zu den Top-Touristenattraktionen in Bangkok und gilt unter Touristen aller Altersgruppen als beliebter Ankaufspunkt für abendliche Unterhaltung.

Je nach Entfernung im Stadtgebiet kostet eine Fahrt mit dem Taximeter bis zu 150 Baht.

Von der Khao San Road aus kann Patpong je nach Verkehr mit rund 100 Baht laut Taximeter gerechnet werden.

Anreise Patpong Taxi: Direkt am Eingang zum Nachtmarkt aussteigen.

 

Mit dem Skytrain zum Patpong Nachtmarkt / Viertel:

Die beliebte Straße Soi Patpong, der Patpong Nachtmarkt, Little Tokyo sowie Boys Town können ebenfalls schnell und einfach mit dem Skytrain erreicht werden. Der Skytrain der Silom-Line bietet die beste Anbindung. Die nächstgelegene Station ist Sala Daeng.

Wer hier aussteigt befindet sich inmitten vieler Marktstände und die berühmte Soi Patpong mit ihren Bars und dem Nachtmarkt liegt nur 1-2 Gehminuten entfernt.

Wer von der Sukhumvit Road aus anreisen möchte sollte mit der Sukhumvit-Line in Richtung Siam Station fahren und dort in die Züge der Silom Line wechseln.

Ausstieg: Station Sala Daeng

Anreise Patpong Skytrain: An Station Sala Daeng aussteigen. Anschließend 1-5 Minuten zu Fuß  zum Nachtmarkt, Boys-Town, Little Tokyo.

 

Mit der Metro / U-Bahn nach Patpong

Auch die MRT bietet sich als Verkehrsmittel zur Anreise nach Patpong bestens an. Die Silom Station befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Vergnügunsviertel.

Ausstieg: Silom

Anreise Patpong MRT / U-Bahn: Ausstieg an Station Silom. Danach gut 7 Minuten zu Fuß entlang der Silom Road in Richtung Nachtmarkt. Boys Town und Little Tokyo liegen vor dem Nachtmarkt und können in 3-5 Minuten erreicht werden.

 


– Die Geschichte des Patpong Nachtmarkts u. Vergnügungsviertels

Die Meinungen über die Entstehung des Patpong Nachtmarktes und Entertainment Viertels teilen sich in 2 Lager. Während die Einen behaupten, dass amerikanische GIs für die Entwicklung der Rotlichtszene verantwortlich waren, meinen die Anderen, es seien internationale Flugbegleiter und Piloten in den späten 1950er Jahren gewesen.

Fakt ist jedoch, dass das gesamte Gebiet von der chinesischen Einwandererfamilie und Dynastie der Patpongpanich ihren Namen erhalten hat. Rund um das Jahr 1946 kaufte die wohlhabende Familie aus Hainan Island in China das gesamte Gebiet auf und gründete die Soi Patpong 1 und 2.

Dort errichteten Sie mehrere Shophäuser und Bars, welche nach und nach als Gogo Clubs und Beer Bars genutzt wurden. Diese Entwicklung setzte sich, gefördert durch die oben genannten Besuchergruppen, bis in die 1980er Jahre fort. Zu dieser Zeit war Patpong die Premier Nightlife Section in Bangkok.

In den frühen 90er Jahren entschloss sich die Eigentümer-Familie die Soi Patpong 1 in einen Nachtmarkt für Touristen zu verwandeln und vermietete große Teile des Gehsteigs an Marktverkäufer und Händler.

Dies lockte etliche Touristen an und das Gebiet verlor ein wenig an Bedeutung in Hinblick auf das Sex-Business. Heutzutage ist es genau diese Mischung, die Patpong zu einem der lebhaftesten Nacht-Viertel in Bangkok macht.

Im Jahre 2004 wurde die Patpong Area von der Regierung offiziell zur Entertainment Zone ernannt. Dies ermöglicht es den vielen Bars und Clubs ihre Türen bis 2 Uhr nachts geöffnet zu halten. Der Nachtmarkt findet täglich bis 01:00h statt.

Patpong Nachtmarkt Bangkok

 


– Patpong Nachtmarkt Bangkok

Der Nachtmarkt in Patpong ist wohl der Grund warum die meisten Besucher das lebhafte Viertel zu den Abendstunden aufsuchen. Es werden vor allem gefälschte Waren angepriesen und das gesamte Angebot ist komplett auf Touristen und deren Bedürfnisse zugeschnitten.

Einheimische kommen hier zum Einkaufen auf keinen Fall her. Die Preise sind nicht selten gesalzen und auch nach härtesten Verhandlungen und mit gutem Verhandlungsgeschick nur selten nahe am reellen Wert.

Oft kosten die Waren auf dem Nachtmarkt selbst nach zähesten Verhandlungen noch 2-3 mal so viel wie auf typischen Thai-Märkten.

Trotzdem ist der Besuch der Soi Patpong definitiv Pflicht. Ein kleiner Abendspaziergang ist unterhaltsam und interessant zugleich. Wer etwas günstiger einkaufen möchte, kann sich entlang der Silom Road und Thanon Surawong an den Marktständen umsehen. Entlang dieser Straßen sind ebenso viele Händler anzutreffen, welche aber oft deutlich günstigere Preise anbieten.

Patpong Nachtmarkt Bangkok

 


– Patpong Bars, Gogos, Clubs

Der Patpong Komplex bietet sowohl für Männer als auch für Frauen mehr als genug Unterhaltung. Der Nachtmarkt ist für die gesamte Familie geeignet und ein Besuch lohnenswert. Außerdem sind unzählige Bars mit toller Live Musik entlang der Soi Patpong zu finden.

Trotzdem ist die Soi Patpong nicht ohne. In den vielen kleinen Bier Bars und A-Gogo-Lokalen warten unzählige Damen auf Begleitung für eine Nacht oder auch nur wenige Stunden. Einen kleinen Überblick über die Lokale in der Soi Patpong erhältst du hier:

 

1. Patpong Bangkok Bars:

Muzzik Cafe, Club 66, Patpong Cafe: Entlang der Soi Patpong 1 liegen etliche Bars und Restaurants, welche Sitzgelegenheiten im Inneren als auch im Außenbereich anbieten.

Meist wird in den Lokalen gute Livemusik gespielt und die Stimmung ist ausgelassen. Die Preise für ein Bier beginnen je nach Lage bei 60 Baht. Alle Bars können von Paaren und Familien besucht werden.

Weitere Bars: Tip Top, D&J Pizza, …

 

2. Patpong Bangkok Gogos:

  • Superstar:

Das Superstar ist ein GoGo-Lokal mit sehr freundlichem Personal. Der Innenraum wirkt weder modern, noch altbacken und die Preise für Getränke belaufen sich auf die üblichen 100 Baht pro Bier. Abzocke oder stark aufdringliche Damen sind im Superstar nicht zu erwarten. Ein netter Ort für angenehme Stunden.

 

  • Super Girls:

Das super Girls AGoGo ist ein relativ frisch renovierter Laden mit einer Menge Thai-Girls. Die hübschen Mädchen sind kontaktfreudig, jedoch niemals aufdringlich. Die Drinks sind im Super Girls AGoGo etwas teurer als in anderen Läden.

 

  • Kings Castle Patpong:

Die Kings Castle Group betreibt gleich mehrere Lokale auf der Soi Patpong. Die Lokale bieten alle mehr oder weniger das Selbe. Alle sind uneingeschränkt empfehlenswert.

 

  • Weitere GoGo Lokale in Patpong: Kiss, Lipstick, Pussy Collection, Madrid, Rose, Show Girls, Safari, Black Pagoda…

 

3. Patpong Bangkok Clubs:

  • Lucifer Patpong:

Die Lucifer Discothek ist ein Hotspot in Bangkoks nächtlichem Treiben. Hier kommen Expats, Thais und Touristen gleichermaßen her um bei guter Musik und nettem Ambiente ausgelassen zu Feiern.

Im Club selbst sind auch etliche kontaktwillige Thaifrauen unterwegs. Der Lucifer Club ist die beliebteste Anlaufstelle im Silom Bezirk / Bangrak.

 

4. Patpong Bangkok Ping Pong Shows:

Entlang der Soi Patpong 1, der Silom Road und der Surawongse Road sind etliche Schlepper zu finden, welche Besucher in die berühmten Ping Pong Shows locken möchten. Die Preise für Getränke sind im Inneren der Lokalitäten, welche sich auf der Soi Patpong 1 befinden, mit 200-300 Baht sehr hoch!

Nicht selten kommt es zu kleineren Betrügereien indem zu viele Getränke auf die Rechnung geschrieben werden oder sich „nette“ Menschen in die Runde einladen. Am Ende steht nicht selten eine dicke Rechnung über mehrere 1000 Baht.

Wer die Ping Pong Shows in Patpong trotzdem nicht meiden möchte, sollte niemals Personen im Club einladen, stets die Preise im Auge behalten und einen klaren Kopf behalten. Denn wer mit Vorsicht an die Sache herangeht, vermeidet böse Überraschungen!

Mehr Informationen über Ping-Pong-Shows in Bangkok findest du hier…

Patpong Markt Bangkok Super Pussy

 


– Boyz-Town Patpong Bangkok – Gay-Szene-Viertel Silom

Im erweiterten Bereich des Nachtmarkts in der Silom-Area / Bangrak befindet sich auch Bangkoks größtes und bekanntestes Viertel für Homosexuelle / Schwule.

Im sogenannten Boys Town in der Soi Twilight (offiziell Soi Pratuchai) finden sich etliche Bars und GoGo-Lokale für schwules Publikum. In der Gegend sind vor allem schwule Expaten und Touristen anzutreffen. Obwohl sich hier auch einheimische Schwule unter die Partyszene mischen, so sind andere Schwulen-Viertel in Bangkok unter Thais beliebter.

Boys Town in Bangkok liegt nur wenige Gehminuten von der Sala Daeng Station entfernt und kann mit dem Skytrain schnell und einfach erreicht werden.

Von Nord nach Süd sind in der Soi Twilight / Soi Pratuchai unter anderem folgende Schwulen-Lokale zu finden:

  • Hot Male Bar
  • Banana Bar
  • X-Boys Bar
  • X men Bar
  • Maxis Restaurant
  • Boys of Bangkok Bar
  • Dream Boy Bar
  • Fresh Beach Boyz Bar
  • X size Bar
  • Dick’s Café
  • Balls Sports Bar
  • Classic Boys Club

Bangkok Soi Pratuchai BoyzTown

 


– Little Tokyo – Soi Thaniya Patpong Bangkok

Die Soi Thaniya wird unter Einheimischen auch als little Tokyo bezeichnet. Sie beherbergt etliche Vergnügungs- und Escortetablissments für überwiegend japanische Kundschaft.

Rund um das Gebiet sind überwiegend japanische Geschäftsmänner und Touristen zu finden. Während westliche Besucher natürlich eingeladen sind durch die Gasse zu schlendern, so wird ihnen trotzdem in vielen japanischen Clubs der Zutritt verwehrt.

Ohne einen japanischen Gastgeber öffnen nur die wenigsten Clubs ihre Türen für Europäer und Amerikaner. Die Preise in den eher dem Rotlicht-Millieu zuzuordnenden Lokalen sind hoch!

Neben Escort-Bars und Karaoke-Clubs sind auch einige japanische Restaurants in Little-Tokyo in Bangkok zu finden.

Auch wenn die meisten Lokale nur Japanern vorbehalten bleiben, so lohnt ein kleiner Spaziergang durch die Soi Thaniya durchaus, da man sich sofort in eine andere Stadt versetzt fühlt.

Soi Thaniya Bangkok Little Tokyo Patpong

 


– Patpong Bangkok Karte / Map

 

Bangrak-Area Bangkok – Lage Nachtmarkt, Patpong Viertel, Boys-Town

Bang Rak Bangkok Map

 

Go-Go-Lokale Patpong Überichtskarte

Quelle: Bangkok Redeye

 


– Patpong Hotelguide Bangkok

 

1. Low Budget Hotels Patpong:

  • Nantra Silom Hotel

Das Mantra Silom Hotel liegt in der Silom Soi 8 und ist nur 2 Gehminuten vom legendären Nachtleben der Soi Patpong entfernt. Da in der Gegend die meisten Häuser sehr teurer sind, bietet das Mantra Silom ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Die Zimmer sind sehr sauber, allerdings ist die Ausstattung nicht durchgehend auf höchstem Niveau. Eine gute Unterkunft für Preisbewusste!

Hier findest du das Mantra Hotel in Patpong…

 

2. Mittelklasse Hotels Patpong:

  • The Swiss Lodge Silom

The Swiss Lodge ist ein 4 Sterne Hotel, welches nur 3-4 Gehminuten vom Nachtlebens Patpongs entfernt liegt. Neben der grandiosen Lage überzeugt das Haus vor allem durch moderne und sehr saubere Zimmer auf hohem Niveau. Auch das freundliche Personal und die nahe Lage zum Skytrain macht einen Aufenthalt im Swiss Lodge Hotel empfehlenswert.

Hier gehts es zur Swiss Lodge Silom…

 

  • Tarntawan Place Hotel

Die sehr gut ausgestatteten Zimmer des Tarntawan Hotels liegen nur 3 Gehminuten vom Patpong Night Market und 5 Gehminuten von der Sala Daeng BTS Station entfernt. Das freundliche Personal, die zeitgemäßen Zimmer und das recht hohe Niveau machen auch einen längeren Aufenthalt empfehlenswert.

Hier findest du das Tarntawan Place Hotel…

 

3. Luxushotels Patpong:

  • Le Meridien Bangkok

Das Le Meridien ist ein 5 Sterne Haus in guter Lage zum Nachtleben des Patpong Viertels. Das impulsive Nachtleben ist in rund 3 Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch die BTS Station Sala Daeng liegt in Gehreichweite und macht die Erkundung der Stadt besonders einfach.

Zimmer, Service, Sauberkeit und Ausstattung sind auf höchstem Niveau.

Hier geht es zum Le Meridien Silom…

 

  • Crowne Plaza Hotel Lumpini Bangkok

Das Crowne Plaza liegt direkt am Lumpini Park und ist ein sehr gutes Luxushotel in Reichweite des Patpong Viertels (3-5 Minuten). Die nächste Skytrain Station liegt nur 2 Gehminuten entfernt. Das Hotels selbst wartet mit sehr guten Zimmern und schöner Ausstattung auf. Swimming Pool, Sauna und Fitness Center sind nur wenige der vielen Einrichtungen und Annehmlichkeiten.

Das Crowne Plaza in Bangkok findest du hier…

 

Viele weitere Unterkünfte im Silom Viertel Bangkok findest du bei Booking.com

Booking.com Logo

und bei Agoda

Agoda Logo

 


– Patpong Nightlife Video Eindrücke

 


– Patpong Entertainment Viertel auf einen Blick

Location:

Patpong 1 und Patpong 2; zwischen Silom und Surawongse Road

Nächste Verkehrsmittel:

Sala Daeng (BTS) und Silom (MRT)

Bier Preise:

100THB – 150THB

Bar Fines:

500THB – 600THB

Bar Girl Short Time Rates

1500THB – 4000THB

Bar Girl Long Time Rates

4000THB – 6000THB

Infos von Bangkokredeye.com

 

Bildnachweis:

Patpong Nachtmarkt Taxi 1000 Words / Shutterstock.com

Patpong Nachtmarkt Marktstände + Titelbild 1000 Words / Shutterstock.com

Map Bang Rak“ von Lerdsuwa – Own creation. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

(Visited 1.358 times, 1 visits today)
Tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*