RCA Bangkok – Das Disco- und Clubviertel der Einheimischen

RCA Bangkok, ist die Abkürzung für Royal City Avenue und wohl der Traum vieler Partygänger. Hier trifft sich die Clubszene Bangkoks jeden Abend um ausgelassen zu Feiern. Das Gebiet rund um die RCA und Ratchadaphisek Road sowie Ratchada Soi4 ist das Vergnügungsviertel der Einheimischen. Aber auch Touristen und Expats werden hier garantiert ihren Spaß haben. Im Folgenden habe ich dir die besten Nachtclubs und Discos in Bangkok zusammengefasst.

 

1. Royal City Avenue Bangkok

– Die Party und Clubmeile in Thailands Hauptstadt

Die RCA in Bangkok ist Bangkoks größte Entertainment und Club-Meile. Die Royal City Avenue liegt im Huai Khwang District zwischen der Rama IX Road und der Phetchaburi Road.

Auf der ziemlich langen Straße haben sich etliche Clubs, Discotheken und Bars angesiedelt, die vor allem Bangkoks junge Bewohner anziehen. Die RCA ist besonders unter Einheimischen zum Party machen beliebt, wird aber auch regelmäßig und gerne von Expats und Touristen aufgesucht.

 

– Anreise RCA Bangkok

Die Royal City Avenue liegt leider relativ weit von den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt. Die Underground (MRT)-Station Phetchaburi ist die nächste, aber trotzdem zu weit entfernt um einen Spaziergang zu wagen. Wer ortskundig ist braucht für die 2,5 Kilometer von der Haltestelle zur RCA in Bangkok gute 30 Minuten.

Vielmehr empfiehlt es sich mit einem Taxi oder Tuk Tuk zur RCA in Bangkok anzureisen. Jeder Fahrer kennt dieses Gebiet. Die Preise für eine Taxifahrt sind günstig und sollten nach Taximeter abgerechnet werden. Infos dazu hier.

Bitte vergiss nicht deinen Ausweis, Führerschein oder Reisepass mitzunehmen, da eine rigorose Alterskontrolle vor allem bei jünger aussehenden Gästen durchgeführt wird!

 


– Party in Bangkok – Die Clubs und Discos auf der RCA

 

  • Cosmic Cafe:

Der Biergraten ist eine guter Ausgangspunkt um eine wilde Partynacht in Bangkok zu beginnen und ein wenig „vorzuglühen“. Hier spielt jeden Abend gute Livemusik. Die Preise sind OK.

Adresse: Block C, RCA

Öffnungszeiten: 19:00 – 02:00

 

  • LED:

Das grandiose Soundsystem des Nachtclubs hat wohl keine geringe Rolle bei der Erlangung der Bekanntheit in dieses Clubs in Bangkok gespielt. Die Gäste sind jung und modisch gekleidet. Der DJ legt von Techno über House bis Dubstep alles auf, was In ist und gute Laune macht.

Adresse: Block A, RCA

Öffnungszeiten: 21:30-02:30

 

  • Mello Yellow:

Das Mello Yellow ist wohl eher ein Musikclub oder eine kleine Konzerthalle als eine Disco. Hier treffen sich Musikliebhaber, die zu Bier oder Wein allen möglichen Musikrichtungen lauschen. Ein Fokus liegt aber ganz klar auf Jazz. Infos zum Programm findest du hier.

Adresse: Block D, RCA

Öffnungszeiten: Monday – Saturday 18:00 – 02:00 (Livekonzerte ab 21:00

 

  • Onyx Bangkok:

Das Onyx in Bangkok ist einer der trendigsten Clubs auf der RCA Bangkok und beschallt seine Besucher mit harten Heavy Bass Sounds und Techno. Der Onyx Club in Bangkok hat die Genehmigung bis 5 Uhr zu öffnen.

Adresse: Block A, RCA

Öffnungszeiten: 21:00 to 05:00

Eintritt: 300 Baht inklsive 1 Freigetränk.

 

  • PIMP Sisters Gentlemans Club:

Der Pimp Sister Club in Bangkok ist ein Club für Männer und wohlhabende Geschäftsleute. Sexy Hostessen, ansprechendes Ambiente und Live-Musik unterhalten die meist männlichen Gäste auf höchstem Niveau.

Die Preise sind definitiv nichts für Backpacker und arme Thais. Expaten und Touristen können aber einen Abstecher wagen um mit den erotischen Damen zu flirten. Die Preise für eine Flasche Jack Daniels Black Label belaufen sich auf 3500 Baht. Der Eintritt für 4 Personen ist dann inklusive. Wer also 1 mal als Pimp so richtig auf dicke Hose machen möchte, ist hier bestens aufgehoben 🙂

Adresse: Ratchada Soi 8

Öffnungszeiten: 21:00 – 03:00

Eintritt: 2000 Baht mit 2 Freigetränken

 

  • Route 66:

Das Route 66 in Bangkok ist wohl einer der legendärsten Clubs in Bangkok. Der Club ist vor allem bei jungen Thais äußerst beliebt und kann als Szenetreff in Bangkok bezeichnet werden.

Adresse: Block A, RCA

Öffnungszeiten: 20:30 – 02:00

Eintritt: 300 Baht mit 2 Freigetränken

 

  • Slim & Flix:

Das Slim und Fix ist der größte Club in Bangkoks RCA Area. Hier wird von House über Electro bis hin zu Hip Hop alles gespielt. Das Slim und Flix solltest du definitiv nicht verpassen, wenn du das erste mal auf der RCA Bangkok unterwegs bist.

Adresse: Block A, RCA

Öffnungszeiten: 20:30 – 02:00

Eintritt: 300 Baht mit 2 Freigetränken

 

  • The Beat Lounge:

The Beat Lounge ist wohl der Anlaufpunkt schlechthin für Hip Hop, Rap und RnB Fans. Unter der Woche geht es hier eher gemächlich zu. Am Wochenende hingegen brennt die Hütte. Dann bringen nämlich lokale Hip Hop Fans aus Bangkok ihre eigenen Mixtapes mit und demonstrieren ihre Turntable Fähigkeiten.

Die ausgezeichnete Stimmung macht sich im ganzen Laden breit und das nicht zuletzt der günstigen Preise wegen.

Adresse: Block C, RCA

Öffnungszeiten: 20:00 – 02:00

Eintritt: 300 Baht mit 2 Freigetränken

 

  • Taksura:

Die Taksura Bar ist eine der bekanntesten Bier Bars in ganz Bangkok. Dort treffen sich überwiegend Studenten um mit Freunden ein günstiges Bierchen zu genießen.

Neben guter Live Musik gibt es hier auch eine gute Auswahl an Thai-Food Gerichten. Gerade in Block D der RCA Bangkok ist das Bier um einiges billiger als in der restlichen RCA Area.

Adresse: Block D, RCA

Öffnungszeiten: 18:00 – 02:00

 

  • Go Kart Strecke:

Ja auch das gibt es! In mitten der Megametropole befindet sich eine Go-Kart Strecke im Gebiet der RCA.

 

  • Lesben-Szene Bangkok:

Bis vor kurzem gab es in Bangkok so gut wie keine Lesben-Szene (warum auch immer, Thailand ist ja bekanntlich sehr offen). Szene Bars waren die meiste Zeit über die ganz Stadt verteilt. In den letzten Jahren hat sich aber eine kleine Lesben-Szene und ihre Bars in der Royal City Avenue angesiedelt.

 


2. Ratchadaphisek Area

In der Ratchadaphisek Road finden sich etliche Massagesalons mit mehr oder weniger anzüglichem Service. Von der einfachen Body Scrub Massage bis hin zum Full-Service können die Gäste hier alles bekommen. Die Etablissements sind besonders bei Einheimischen und asiatischen Touristen beliebt und tragen klangvolle Namen wie Emmanuelle, Poseidon oder Caesars. Der beste Zugang zum Gebiet befindet sich in der Nähe zur MRT Haltestelle Huai Khwang.

Außerdem finden sich hier extrem viele kleine Bars in der Ratchada Soi 4, die sich im Neonlicht präsentieren und mit günstigen Preisen sowie freiem Eintritt überzeugen. Auch ein Night Bazaar ist hier mit von der Partie. Das Gebiet bietet sich also extrem gut für eine Runde Bar-Hopping an und ist unter Einheimischen auch aufgrund der billigen Preise extrem beliebt. Unter Touristen ist die Gegend eher unbekannt und ein Geheimtipp.

Nichts desto trotz sind hier Ausländer immer herzlich willkommen und können ausgelassene Stunden erleben, wie sie die Einwohner Bangkoks verbringen.

Die Ratchada Soi 6 und 8 in der Ratachdaphisek Road Bangkoks sind vor allem bei jungen Thai Teens beliebt und können mit einigen großen Nachtclubs aufwarten.

Öffnungszeiten: Viele Läden schließen hier deutlich später als anderswo!

Alle Läden sind vom frühen Abend bis in den frühen Morgen geöffnet.

Adresse: Ratchadaphisek Road Bangkok, Soi 4 – Underground Stationen Thailand Cultural Center und Huai Khwang.

 

– Map Ratchadaphisek Entertainment Area und RCA Bangkok

Ratchadaphisek-map-Nachtleben BangkokSource: Globe-trotter, based on map of OpenStreetMap.org

 


– Das Publikum auf der Royal City Avenue Bangkok und Ratchadaphisek Area

Auf der RCA in Bangkok machen vor allem junge Leute im Alter von 18-25 Jahre die Nacht zum Tag. Überwiegend kommen hier die jungen Thais zum Feiern her. Aber auch Expats oder Touristen, die Abwechslung von der Sukhumvit Road suchen, mischen sich hier unter das Partyvolk. Die Preise sind eher auf Thai-Niveau und vernünftig. Oft sogar sehr viel billiger als auf der berühmten Sukhumvit Road. Allerdings ist es nicht unüblich, dass Ausländer gute 200-400 Baht Eintrittsgebühren zahlen müssen, während thailändischem Publikum freier Eintritt gewährt wird.

Die RCA ist eine von der Regierung ausgewiesene Entertainment Area und somit gut bewacht und sehr sicher. Unzählige Security Guards sorgen für die Sicherheit der Gäste und Einhaltung der geltenden Gesetze.

Manche Besucher empfinden dies als zu steril und sagen der RCA nach, dass sie nicht das Thailand ist, das sie kennen (Vergleich zur chaotischen Khao San Road)

 


– Öffnungszeiten RCA – Die beste Zeit um herzukommen

Die meisten Clubs und Discotheken auf der RCA haben legal bis 2:00 in der Früh geöffnet. Manche auch etwas länger. Beinahe alle bieten jeden Abend Programm. Eine gute Zeit um hier herzukommen ist 21:00 Uhr. Dann öffnen und füllen sich die Clubs und Bars und die Stimmung erreicht langsam ihren Höhepunkt.

 

Welcher Club ist euer liebster auf der RCA in Bangkok und welche Erfahrungen habt ihr bereits in dem Entertainment Komplex gemacht? Wie hat es euch auf der Ratchadaphisek Road gefallen?

(Visited 2.783 times, 1 visits today)

2 Comments

  1. was mir unangenehm an RCA aufgefallen ist, waren die reicheren Thais, die hier ein bisschen ihr Vermögen zur Schau getragen haben oder mit dicken Autos geprotzt haben.
    Ich fand die Autitüde von den Thais hier wesentlich arroganter als in anderen Bars wo nur thais zu treffen sind.

  2. Pingback: "Partyurlaub" im Juli, mit 18/19 Jahren - Seite 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*