Saigon Transport – Bus, Taxi, Rikscha

Saigon Transport: Saigon ist eine relativ große Stadt. Trotzdem sind aber etliche Sehenswürdigkeiten recht zentral und nah beieinander gelegen. Wer im District 1 oder im Backpacker-Viertel wohnt, kann beinahe jede Attraktion zu Fuß erkunden. Für weiter entfernte Sehenswürdigkeiten oder nach einem langen Tag stehen in Saigon etliche Transportmittel zur Verfügung. Wie du am besten in Saigon ans Ziel gelangst, erfährst du hier…

 

Saigon Transport / Ho Chi Minh – Die besten Transportmittel

 

– Taxi

Das Taxi ist in Vietnam und Ho Chi Minh City ein sehr günstiges Verkehrsmittel. Wer mit dem Taxi durch Saigon fahren möchte, sollte unbedingt auf das eingeschaltete Taximeter bestehen. Der angezeigte Betrag mal 1000 entspricht dann der zu zahlenden Summe am Fahrtziel in Dong.

Leider sind einige Taximeter in Saigon frisiert und meiner Meinung nach ist die Taxi-Abozcke in Saigon um Einiges schlimmer als beispielsweise in Bangkok.

Vertrauenswürdige Taxiunternehmen in Ho Chi Minh City sind:

  • Vinasun (weiße Fahrzeuge)
  • Maihlin (grüne Fahrzeuge)

Preise: Taxi-Fare ca. 12.000-15.000 Dong/ Kilometer

Taxi Abzocke:

  • Sinnloses Herumfahren
  • Extra lange Wege
  • Viel zu hohe Festpreise
  • Nicht einschalten des Taximeters
  • Weiterlaufendes Taximeter
  • Getuntes Taximeter

Vinasun Taxi Saigon Transport

 


– Motorradtaxi

Auch in Ho Chi Minh City sind an beinahe jeder Ecke Motorrad-Taxis zu finden. Oft sind diese aber nicht als solche zu erkennen, da den Fahrern eine Kennzeichnung wie beispielsweise eine Weste fehlt. Die Preise für Motorradtaxis sind immer auszuhandeln und sollten unter denen eines Taxis liegen.

Motorrad Taxen werden vor allem von Einheimischen in Saigon verwendet, wurden aber immer mehr durch die Taxis verdrängt.

 


– Fahrrad Rikscha

Was früher in Saigon das Straßenbild geprägt hat, ist heute nur noch selten zu sehen. Fahrrad-Rikschas werden überwiegend von älteren Herrschaften gefahren und sind eine ursprüngliche Art ans Ziel zu gelangen.

Die Preise für die Fahrrad Rikscha in Saigon sind zu verhandeln und sollten deutlich unter denen fürs Taxi liegen.

Fahrrad-Rikscha Saigon

 


– Bus

Das Busnetz von Saigon ist ausgezeichnet ausgebaut und bietet etliche Stationen und Routen durch die ganze Stadt, aber auch zum Airport oder ins Hinterland. Busfahren ist in Ho Chi Minh City sehr günstig.

Tickets beginnen bei rund 3000 Dong. Mit Hilfe eines Stadtplans oder an den Haltestellen können einfach die Routen zum gewünschten Ziel ausgemacht werden. Großer Knotenpunkt ist die Saigon-Busstation im District 1 nur unweit vom Backpacker-Viertel entfernt.

Bus Saigon

 


– Motorbike mieten

Auch die Anmietung eines Motorbikes ist in Saigon ohne große Hindernisse möglich. Allerdings sollten sich die Fahrer der Gefahren der chaotischen Großstadt bewusst sein. Wer bereits öfter in Südostasien Motorroller oder Motorrad gefahren ist, kann einen Versuch wagen. Neueinsteigern und Zweiradneulingen ist ein Versuch aber abzuraten.

Die Preise für das Anmieten eines Motorbikes beginnen bei ca. 3-5 USD = 70.000 Dong

Saigon Motorbike

 

Welches ist euer liebstes Transportmittel in Ho Chi Minh City?

(Visited 230 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*