Mikrofaser Handtuch - Reisehandtuch Backpacker

Mikrofaser Handtuch und schnelltrocknende Badetücher im Test

Mikrofaser Handtuch Test: Für viele Urlauber sind schnelltrocknende Reisehandtücher oder auch ultraleicht Handtücher ein Segen. Besonders Backpacker, die öfters von Ort zu Ort ziehen, profitieren von den saugfähigen Mikrofaser Badetüchern. Sie trocknen extrem schnell und verursachen so keinen muffigen Geruch oder geben Feuchtigkeit an die restlichen Kleidungsstücke im Rucksack ab. In diesem Artikel gehe ich auf die Vor- und Nachteile von Reisehandtüchern ein und stelle dir die besten Backpacker Handtücher vor.

 

Saugfähige und schnelltrocknende Handtücher – Ultraleicht Handtücher im Test

– Die Vorteile von schnelltrocknenden Handtüchern

Microfaser Handtücher sind extrem leicht und saugfähig. Gerade Reisende, die auf ihr Gepäckgewicht acht geben müssen profitieren davon ungemein. Dazu gehören aber nicht nur Backpacker. Stelle man sich eine 4 köpfige Familie vor so müssen mindestens 4 Bade- bzw. Strandtücher mitgeschleppt werden. Die Mikrofaser Strandtücher wiegen nur gute 100 Gramm und sind somit um ein vielfaches Leichter als die altbekannten Frotteetücher. Reisen mit einem Mikrofaser Handtuch kann also auch dem Geldbeutel zugute kommen, da so viele Kilos Gepäck eingespart werden können.

Auch die Saugfähigkeit der extra leichten Handtücher ist beeindruckend. So ist es möglich mit der Mikrofaser Technologie eine Saugfähigkeit von mehr als 350% des Eigengewichts zu erreichen.

Bedingt durch die eingesetzten Materialien trocknen die extra für Sport und Reise entwickelten Handtücher im Handumdrehen ab und können sehr schnell wieder im Rucksack oder Koffer verstaut werden. Gute 30 Minuten in der Sonne reichen vollkommen aus und die Reisehandtücher sind wieder trocken und können bequem in Rucksack verstaut werden.

Zudem sind die Mikrofaser Handtücher um einiges platzsparender, da sie durch das Material dünner gewebt werden können.

+Extrem leicht

+Saugstark

+Antibakteriell

+Platzsparend

+Schnelltrocknend (Oft genügt bereits eine halbe Stunde in der Sonne)

 


– Nachteile der Mikrofaser-Badetücher

Bei all den Vorteilen sollen natürlich auch nicht die wenigen Nachteile eines Mikrofaser Handtuchs verschwiegen werden. Mikrofaser Strandtücher sind, bedingt durch das Material, nicht ganz so flauschig wie ihre alten Verwandten die Frotteetücher. So mancher Tester empfindet das Material als künstlich und wenig angenehm. Allerdings ist das meiner Meinung nach nur reine Gewöhnungssache und sollte niemanden von einem Kauf Mikrofaser Handtuchs abhalten.

Zudem ist es wichtig, dass du beim Waschen stets auf die Waschanleitung achtst, da viele schnelltrocknende Handtücher nur bis 40 oder 60 Grad Maschinentauglich sind. Auch der Trockner ist tabu, was bei einem schnelltrocknenden Handtuch aber zu verkraften sein dürfte 😉

-Auf Waschanleitung achten

-Nicht ganz so flauschig wie Frotteehandtücher

 


– Mikrofaser Handtuch im Test

Im Folgenden stelle ich dir gute Mikrofaser Reisehandtücher vor, welche in Puncto Qualität und Verarbeitung total überzeugen. Generell sind die Unterschiede nicht allzu groß. Manche werden in praktischen Beuteln und Taschen geliefert. Ich habe immer das Pearl Mikrofaser Handtuch auf meinen Reisen mit dabei. Wenn dich die aufgedruckte Internetadresse nicht stört, kannst du getrost auf dieses schnelltrocknenden Mikrofaser Handtuch zurückgreifen. Im Allgemeinen ist ein solches Handtuch der beste Begleiter auf Reisen!

 

  • NEU! IckeMe Handtuch mit eingenähter Tasche:

Ganz neu und besonders gut gefällt mir das neue IckeMe Microfasertuch. Der Berliner Hersteller verbindet ein klassisches, platzsparendes Microfaser mit einer geheimen Tasche. So kannst du deine Wertsachen dort verstecken und nicht offen herumliegen lassen. Zudem schützt die Tasche natürlich vor Schmitz und Kratzern. Meiner Meinung nach ein sehr cooles Produkt, welches du auf jeden Fall einmal genauer ansehen solltest!

Hier geht es zum IckeMe Badetuch

 

  • Pearl Mikrofaser Badetuch:

Das Pearl Mikrofaser Badetuch ist mein Begleiter auf Reisen. Es ist groß genug um am Strand darauf zu liegen. Die Verarbeitung ist gut und es trocknet wirklich schnell. Im Lieferumfang ist ein kleines Täschchen enthalten, welches den Transport erleichtert. Wen der Werbeaufdruck nicht stört, wird mit diesem Mikrofaser Handtuch auf jeden Fall auf seine Kosten kommen.

 

Das Pearl Mikrofaser Badetuch findest du hier

 

  • Evonell Sports Handtuch:

Das Evonell ist ein gutes Reise- und Sporthandtuch und ultraleicht sowie extra saugfähig. Es ist in verschiedenen Größen verfügbar. Die mitgelieferte Tasche macht den Transport einfach und unkompliziert.

Hier geht es zum Evonell Sporthandtuch

 

  • Powrx Mikrofaser Badetuch für Reisen:

Das Powrx ist im Prinzip das selbe wie alle anderen auch. Allerdings wird es in einem rollenförmigen Beutel geliefert, der nicht ganz so platzsparend ist wie die Täschchen der Konkurrenten.

Hier geht es zum Powre Mikrofaser Reise Handtuch

 

  • Aqua Lung Microfaser Handtuch:

Aqua Lung ist vor allem für seine Schnorchel- und Taucherausrüstung bekannt. Klar das sich Wassersportler auch abtrocknen müssen. Deshalb hat Aqualung dieses ultrasaugfähige und leichte Sport- / Reisehandtuch auf den Markt gebracht. Es ist das perfekte Allroundhandtuch und zudem noch antibakteriell. Optimal geeignet für Fitness, Sport und Outdooraktivitäten.

Hier geht es zum Aqua Lung Mikrofaser Handtuch

 

  • Mc Kinley Travelhandtuch – Trekkinghandtuch:

Ob Trekkinghandtuch, Travelhandtuch oder Mikrofaser Badetuch, die Funktion ist immer gleich. Das Mc Finley Suede Mikrofaser Tuch überzeugt durch hohe Saugfähigkeit und ermöglicht einen komfortablen Gebrauch.

 

Hier geht es zum McKinley Suede Trekkinghandtuch

 


Die Bezeichnungen sind verschieden, die Funktion immer gleich. Ob Trekkinghandtuch, Reisehandtuch oder Mikrofaser Badetuch, alle haben die exzellente Saugfähigkeit und schnelltrocknende Mikrofaser Technologie gemein. Im Endeffekt musst du für dich selbst entscheiden, welches der Travelhandtücher dir am besten gefällt. Ich empfinde Badetücher mit einer Größe von 180x90cm als optimal. Diese kann man auch an den Strand mitnehmen und darauf relaxen und entspannen. 

Von einem schwarzen Mikrofaser Badetuch würde ich aber definitiv Abstand nehmen! Das kann durch die Sonneneinstrahlung am Strand brutal heiß werden! 

 

Welche Erfahrungen habt ihr mit Reisehandtüchern bereits gemacht? Empfehlenswert oder nicht?

(Visited 33.683 times, 4 visits today)
Tagged , , , , , .

4 Comments

  1. Super Artikel. Ich kann euch auch die Handtücher von IckeMe Berlin auf Amazon empfehlen.
    Die haben ein Reissverschlussfach eingenäht, so kann man gut seine Wertsachen beim Baden verstauen.

  2. Die Handtücher / Microfasertücher von Pearl sind zwar leider nicht besonders hübsch, aber absoluter Verkaufsschlager bei Amazon. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist zudem mehr als fair.

    Danke für den interessanten Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*