Tablet PCs auf Reisen – Die besten Reisetablets

Tablet PCs sind voll im Trend und sollen laut einiger Studien sogar in näherer Zukunft den normalen PC vollkommen ablösen. Ob dies auch tatsächlich so kommt bleibt abzuwarten. Gute Reisebegleiter sind sie aber allemal. Denn besonders auf Reisen kann ein Tablet PC ein sehr nützliches Instrument sein und seine Vorteile in Hinblick auf Handlichkeit voll ausspielen.

 

Warum ein Tablet PC auf Reisen?

Gerade auf Reisen ist ein Gerät mit Internetverbindung sehr hilfreich. So kann man Abends im Hotelzimmer nach Flügen für die Weiterreise suchen, das nächste Hotel Buchen oder einfach nur die Sehenswürdigkeiten für den nächsten Tag heraussuchen.

Auch der Kontakt zu Familie und Freunden in der Heimat kann mittels Videotelefonie einfach gehalten werden. Außerdem eignen sich Tablet PCs natürlich auch fabelhaft als Ebook Reader. So können tonnenweise Bücher mitgeschleppt werden ohne auch nur ein Gramm Zusatzgewicht in Kauf nehmen zu müssen.

Viele nutzen das Tablet auch als Kamera für Schnappschüsse. Foto-Profis, welche mit hochwertigen Kameras fotografieren können am Abend sofort ihre Bilder auf die Geräte hochladen, abspeichern und auswerten.

Zwar haben viele Reisende nach wie vor noch einen Laptop mit dabei, allerdings ist ein Tablet um ein vielfaches handlicher und nicht selten ähnlich Leistungsstark. Wer das Fehlen einer Tastatur bemängelt, kann diese heutzutage einfach als Zubehör nachrüsten. Dazu aber weiter unten mehr.

 


– Anforderungen an einen guten Reisetablet PC

Generell sollte ein Tablet PC schnell, und hochwertig verarbeitet sein. Doch gerade auf Reisen sind noch so manch andere Eigenschaften von großem Vorteil. Dazu gehören im speziellen Robustheit, Größe und Gewicht.

Denn wer möchte schon nein riesiges Tablet mit sich herumschleppen und Platz für andere wichtige Dinge opfern? Hier habe ich dir eine kleine Anforderungsliste für Tablets auf Reisen zusammengestellt.

 

Die wichtigsten Anforderungen im Überblick:

  • Geringes Gewicht
  • Vernünftige Abmaße
  • Robustes Gehäuse
  • Kratzfestes Display
  • Gute Kamera
  • Ordentliche Performance
  • Gut lesbares Display auch bei Sonneneinstrahlung
  • Im Idealfall Wasserdicht und Schmutzunempfindlich

 


– Reisetablet Test

Im Folgenden möchte ich dir verschiedene Tablets aus jeder Preiskategorie vorstellen. Natürlich sind viele dieser Tablet eher für den Home Bereich konzipiert, haben sich aber allerdings auch auf Reisen bewährt.

 

  • Ipad Mini:

Das Ipad Mini ist ein idealer Begleiter auf Reisen. Es ist klein und handlich und mit der modernsten Technik ausgestattet. Die Kamera ist gut und taugt auch für Urlaubsaufnahmen und Schnappschüsse. Zudem kann es auch die handlichen Abmäße auch bequem mit 1 Hand gehalten werden und als E-Book Reader eingesetzt werden.

Hier geht es zum Ipad Mini

 

  • Samsung Galaxy Tab 4:

Das Samsung Galaxy Tab 4 ist ebenfalls ein sehr gutes Premiumtablet, dass sich für Reisen geradezu anbietet. Die Ausstattung ist sehr gut und die Rückkamera mit 3 Megapixel durchaus Schnappschuss tauglich.

Hier geht es zum Samsung Galaxy Tab

 

  • Lenovo Yoga 10:

Das Lenovo Yoga Table weiß durch ausgeklügelte Zusatzausstattung zu überzeugen. So lässt sich das Tablet mittels integriertem Klappmechanismus aufstellen und zu einer Art Laptop umfunktionieren. Die Kamera ist mit 5 Megapixeln gut dimensioniert und der SD Karten Schacht ermöglicht eine einfache Erweiterung der Speicherkapazität.

Hier geht es zum Lenovo Yoga

 

Viele weitere Tablet PCs findest du hier auf Amazon

 


– Gutes Reisezubehör für Tablets

Um auch auf Reisen das Tablet optimal zu schützen sind Schutz-Cases auf jeden Fall empfehlenswert. Außerdem gibt es etliches weitere Zubehör, das einen Tablet PC beinahe in einen vollwertigen Laptop verwandelt. Die Industrie ist da sehr einfallsreich und die Möglichkeiten beinahe unbegrenzt.

 

Tastaturen für Tablets

Schutzhüllen / Cases für Tablets

Ständer für Tablets

 


Tablets auf Reisen haben viele Vorteile. Das optimale Reisetablett gibt es jedoch nicht. Zu verschieden sind die Anforderungen der jeweiligen Nutzer an die Geräte. Die oben genannten Tablet PCs und das Zubehör sind jedoch alle erste Klasse und können somit bedenkenlos auf jeder Reise empfohlen werden.

 

Hast du ein Tablet auf Reisen mit dabei? Was machst du damit und für welches Modell hast du dich entschieden?

(Visited 2.507 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*