Antwort auf: Myanmar im März/April?

#9218

Anonym

Hello!
Wie toll! Ich hätte auch gerne mal einen längeren Urlaub. Stattdessen sitze ich an meiner Bachelorarbeit und komme nicht voran. Vielleicht sollte ich mal wieder was buchen. Das könnte mich motivieren!

In meinem Gapyear bin ich durch Asien gereist. In Myanmar habe ich verschiedene Erfahrungen gemacht. Es kommt drauf an, ob du die Ebenen besuchen möchtest oder eher höhergelegene Regionen. Myanmar habe ich mit enchanting travels gemacht.

Auf ihrer Seite zu Myanmar, die ich dir verlinkt habe, geben sie den März sogar als Hochsaison an. Das kann ich nicht ganz bestätigen, kommt aber wahrscheinlich drauf an, wo du unterwegs bist. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen, dir eine gute Regenjacke zu besorgen und leichte Schuhe, die schnell trocknen. Je nach dem welche Aktivitäten du planst, musst du einfach deine Kleidung auf das Wetter abstimmen. Ich fand das Zwiebelprinzip megapraktisch 😉

Viel Spaß im Urlaub!