Antwort auf: Fett schnell loswerden?

#9531
camel
Teilnehmer

Okay, wow. Das ist ja schon echt viel. Frage mich echt, wie sowas eigentlich passieren kann. Ich meine, ich möchte ja nicht gemein sein, aber das muss einem selbst doch auffallen? Mich hätte das sehr gestört. Wenn ich merke, dass bei mir Klamotten enger werden, bin ich gleich schon gewarnt und schau wieder mehr auf mich. Über welchen Zeitraum hast du denn diese 22 kg zugenommen?

Finde es aber sehr gut, dass du eingesehen hast, dass es so nicht weitergehen darf und du etwas dagegen tun möchtest.
Ich weiß jetzt nicht, wie dein Gesamtgewicht ist, aber wenn du viel wiegst, dann siehst du nach wenigen Wochen Sport nicht gleich, wie viel du abgenommen hast. Außerdem verlieren sehr viele Leute in den ersten Tagen und Wochen viel Flüssigkeit. Dauert nämlich ein wenig für den Körper, bis er wirklich effektiv das Fett loswird. So war das auch bei mir.

Wichtig ist, dass du viel Sport treibst und im richtigen Herzfrequenz-Bereich trainierst, um gezielt und auch optimal Fett zu verbrennen. Dabei sollte man im Bereich von 60 – 70 % der eigenen max. Herzfrequenz trainieren. Man kann sich aber z. B. zusätzlich noch helfen, in dem man die CB Slim 300 Tropfen einnimmt: https://www.cbslim300.de
Fördern die Fettverbrennung und sind zu 100 % aus natürlichen Zutaten. Zudem stillen sie den Heißhunger, was während dem Abnehmen sehr unterstützend wirken kann.