Antwort auf: Medikamente auf Reisen organisiert einnehmen?

#9559
reggie
Teilnehmer

Hey du,

das tut mir wirklich sehr leid zu hören. Aber gut, dass es deiner Gesundheit nun besser geht.
Das mit den Medikamenten ist sicher nervig, aber andererseits ist es ja super, dass es heutzutage Maßnahmen gibt, die helfen und unsere Lebensqualität verbessern.

Ich arbeite als Altenpfleger und verabreiche daher täglich viele Medikamente.
Da es da ja wirklich verschiedene Einnahmearten und Methoden gibt, ist eine gute Organisation da das A und O. Daher arbeitet unsere Einrichtung mit einer Apotheke zusammen, welche eine maschinelle Verblisterung für jeden einzelnen unserer Patienten übernimmt.
So müssen wir das nicht selbst organisieren und jeder bekommt genau das, was er braucht. Das hat unsere Arbeit ziemlich erleichtert.
Das wäre sicher auch etwas für dich.