Erfahrungen mit Bikepacking?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #9555
    camel
    Teilnehmer

    Ich hab da jetzt schon öfter davon gehört und dachte mir, das klingt eigentlich ganz nett.

    Aber was genau macht man beim Bikepacking? Ist das anstrengend, wenn man alles mit seinem Fahrrad mitschleppt? Und wie erholsam war der Urlaub für euch?

    Wenn es nach einem Erfahrungsbericht immer noch so gut klingt, dann werde ich mit meiner Frau vielleicht bald mal auf so einen Trip fahren!

    #9556
    reggie
    Teilnehmer

    Ich war bereits ein paar Mal mit Freunden auf Bikepacking Touren und muss sagen, ich bin echt schwer begeistert.

    Im Grunde genommen ist es ja wenig anderes wie wandern oder Campen, nur mit dem nicht unwesentlichen Unterschied, dass man nicht alles tragen muss. Auf dem Fahrrad fühlt es sich einfach nicht so schwer und anstrengend an…

    Man kann sich dann noch entscheiden, ob man auch Zelten will, aber wenn nicht, ist das auch kein Problem. Es gibt genug Bikepacker, die ihre Nächte in Pensionen oder so verbringen.
    Ich hoffe ich konnte dir ein kleines Bild verschaffen. Wenn du noch mehr wissen willst, findest du hier tolle Infos: https://www.fahrradmagazin.net/ratgeber/bikepacking/

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.